10 km Genussmeile: Die längste Schank der Welt

Die Genussmeile ist die Auftaktveranstaltung für den Weinherbst der Thermenregion Wienerwald – für Bundesweinkönigin a. D. Julia Herzog und die Weinköniginnen Theresia Kainz aus Pfaffstätten, Magdalena Pferschy-Seper aus Mödling und Natascha Hollergschwandtner aus Gumpoldskirchen ein Pflichttermin, Foto: Wienerwald Tourismus

Am 7., 8., 14. und 15. September präsentieren sich wieder 80 Winzer zwischen Mödling und Bad Vöslau entlang des 1. Wiener Wasserleitungsweges. Rund 55.000 Besucher werden erwartet.

Most, Sturm und Wein sowie für die Region typische Schmankerl werden an einer schönsten Weinwanderrouten Niederösterreichs zu verkosten sein. 

Für Besucher außerhalb der Region gibt es ein verstärktes Zugangebot: Von den Bahnhöfen Mödling, Guntramsdorf (Lokalbahn), Gumpoldskirchen, Traiskirchen, Pfaffstätten und Baden bieten Traktorshuttles, Bummelzüge und Busse einen bequemen Transport zur Genussmeile an. Von den Bahnhöfen Thallern und Bad Vöslau ist die Genussmeile bequem zu Fuß zu erreichen.

Ein neuer Fixpunkt auf der Genussmeile ist die sogenannte Thermenregions-Lounge am Stand des Freigut Thallern, in der die Sortensieger und Top Weine der Region in chilliger Atmosphäre zu verkosten sind und sich auch Gelegenheit für ein persönliches Gespräch mit den teilnehmenden Winzern ergeben wird.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.