Das Fiaker: Über den Dächern von Perchtoldsdorf

Karl und Barbara Sommerbauer

Stimmung pur. Anders lässt sich die Atmosphäre kaum beschreiben. Das „Fiaker“ in der Hochstraße, eine Mischung aus Lounge Bar und Terrassenlokal, ist seit Jahrzehnten ein Begriff. Nicht zuletzt wegen seiner atemberaubenden Aussicht über die Dächer von Perchtoldsdorf bis Wien. 

Vor kurzem bekam es neue Pächter. Karl Sommerbauer, ein Gastronomieprofi, und seine Gattin Barbara verwöhnen ihre Gäste liebevoll mit einem tollen Angebot an Getränken und kleineren Speisen. Neben Wein und Bier gibt es selbstgemachte Limonaden, wie zum Beispiel Zitronen-Ingwer oder Grapefruit-Limette. Und eine ausgezeichnete Erdbeer Kiwi Bowle. Dazu kann man verschiedene belegte Brote oder eine Brettljause bestellen. Das Publikum geht quer durch alle Altersschichten. 

Für die Jüngsten kam jetzt sogar noch eine Sandkiste und ein kleiner Pool dazu. Und während der Fußball WM bietet das Lokal Public Viewing an.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag 16-22 Uhr, danach im Lokal. Bei Schlechtwetter Lokalbetrieb ab 20 Uhr. Sonn- und Feiertag nur Garten 14-21Uhr.

(Artikel aus der Heurigen Zeitung) 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.