Prominente Thermen-Winzer eröffneten den Hauerball

Ballprominenz, v.l.n.r: Die Bürgermeister Martin Schuster, Johann Zeiner (Maria Enzersdorf) und Hans Stefan Hintner (Mödling) mit ihren charmanten Begleiterinnen

Der 71. Hauerball ging am 4. März in der Perchtoldsdorfer Burg über die Bühne. „Wir sind alle eine große Hauerballfamilie“, sagte Ballmutter Susanna Distl und begrüßte zum Eröffnungstanz Hauerfamilien aus der gesamten Thermenregion, von Michael Beranek aus Rodaun, Weinbauvereinsobmann Andreas Wieninger aus Brunn, über Lukas Wasinger aus Gießhübl, Maria Pferschy Seper aus Mödling bis zum Ehepaar Johann und Christine Schwertführer aus Sooss.

Perchtoldsdorfer Winzerinnen servierten Begrüßungssekt

Auch die Politik war prominent vertreten. Neben Hausherr Bürgermeister Martin Schuster kamen Mödlings Stadtchef Hans Stefan Hintner (wegen seines mutigen Vorpreschens beim freien Karfreitag derzeit in aller Munde), der Maria Enzersdorfer Bürgermeister Johann Zeiner, Bezirkshauptmann Dr. Philipp Enzinger, sowie Landesrat Dr. Martin Eichtinger (wohnt seit eineinhalb Jahren in Perchtoldsdorf und kam offiziell in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner) und Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck.

Hauerprominenz aus der gesamten Thermenregion tanzte bei der Eröffnung

Die Geistlichkeit war durch Pfarrer Josef Grünwidl, den evangelischen Pfarrer Andreas Fasching (bekam auffallend großen Applaus) und Altpfarrer Ernst Freiler vertreten. Fünf Kapellen sorgten für die musikalische Unterhaltung in der gesamten Burg, und Walter Krötzl servierte in seinem Lokal Kalt-Warm-Süß in der Hochstraße noch um 3 Uhr in der Früh Essen und Trinken. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.