Dr. Herta Kunerth mit 101 Jahren gestorben

Dr. Herta Kunerth mit Tochter Gabriele Wladyka

Perchtoldsdorf: Die legendäre Perchtoldsdorfer Gemeinderätin Dr. Herta Kunerth ist Mittwoch (4.3.2020) im 102. Lebensjahr verstorben. Ihre Tochter Gabriele Wladyka schreibt auf facebook: “Liebe Freunde und Verwandte, meine Mutter Herta Kunerth ist heute friedlich für immer eingeschlafen. In großer Trauer, Gabriele Wladyka
DANKE euch allen für die Anteilnahme und die lieben Worte!”

Die Gründerin der Perchtoldsdorfer Bürgerliste, die von allen Parteien hoch geschätzt war, kandidierte noch für die heurige Gemeinderatswahl am 26. Jänner auf Platz 7 der Bürgerliste. Sie war damit die älteste Gemeinderätin Niederösterreichs. Bei der Wahl, die nun am 7. Juni in Perchtoldsdorf wiederholt wird, gewann die Bürgerliste 3 Mandate dazu und kam auf insgesamt 5.

Frau Dr. Kunerth gründete die Bürgerliste 1985 im Zuge der Hainburger Au Besetzung. Ihr Berufsleben verbrachte sie als medizinisch-technische Assistentin, in der Pension absolvierte Kunerth ein Psychologiestudium, das sie mit dem Doktortitel abschloss.

Bis zuletzt erfreute sich Frau Dr. Kunerth guter Gesundheit.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.