GRÜNE diskutierten am Marktplatz über Rechnungshofbericht

Das GRÜNE Team stand am Marktplatz Rede und Antwort – eine kurzfristige Begegnungszone war schnell geschaffen

Das GRÜNE Team Perchtoldsdorf nahm den frisch veröffentlichten Rechnungshofbericht (der fiel so vernichtend aus, dass sich sogar die ZiB 2 in einem 3-Minuten-Beitrag damit befasste) zum Anlass, um sich auch im Jänner wieder am Marktplatz niederzulassen. Aus zwei – regulär bezahlten – Parkplätzen wurde eine kleine Begegnungszone! Es gab heißen Punsch, Kuchen, Radkarten, Einladungsflyer und Spielsachen für die Kids. Dazu jede Menge Infos über die unlängst bekannt gegebenen Rechnungshof-Daten.

Dazu Gemeinderätin Martha Günzl: „Der Rechnungshof-Bericht bestätigte viele Kritikpunkte der GRÜNEN. Besonders die Immobilien GmbH und die riskanten Wertpapier-Veranlagungen waren uns seit Jahren ein Dorn im Auge! Deshalb stellen wir uns auch bei kaltem Wetter auf die Straße, um Rede und Antwort zu stehen!”

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.