Happy Birthday! Älteste Maria Enzersdorferin feierte ihren 105. Geburtstag

Das 105-jährige Geburtstagskind Margaretha Neuberger und ihre Tochter mit Kulturgemeinderat Horst Kies, Bürgermeister Johann Zeiner und Wilhelm Peschke von der BH Mödling, Foto: Gemeinde

Ihren unglaublichen 105. Geburtstag feierte Margaretha Neuberger am 28. April. Und dies rüstig und agil in ihrer eigenen Wohnung in der Südstadt, auch wenn das letzte halbe Jahr die eine oder andere Verletzung mit sich gebracht hatte.

Noch immer erzählt die betagte Dame voll Freude von ihrer Zeit als erste weibliche Musikerin des Radio Symphonie Orchesters in Wien. In ihrer Wohnung in der Südstadt gab es öfters Kammermusik-Abende gemeinsam mit ihrem Gatten und ihren Freunden. Und noch heute kramt die Geigerin immer wieder mal ihr Instrument hervor.

Der außergewöhnliche Geburtstag der ältesten Maria Enzersdorferin musste natürlich gebührend gefeiert werden, und so statteten ihr Bürgermeister Johann Zeiner, Kulturgemeinderat Horst Kies und Wilhelm Peschke als Vertreter der Bezirkshauptmannschaft Mödling einen Besuch ab, gratulierten herzlich und überreichten Urkunden und Geschenke. Nun hoffen alle auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr – zum 106. Geburtstag der ältesten Maria Enzersdorferin!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.