Maibaumfest vor dem Rathaus mit Blaskapelle und Volkstanzgruppe

Maria Enzersdorfer Prominenz mit Blaskapelle vor dem Maibaum. Foto: Marktgemeinde Maria Enzersdorf

Eine lieb gewordene Tradition ist das Maibaumfest der Marktgemeinde Maria Enzersdorf am 1. Mai direkt beim Rathaus. Und so strömten auch heuer wieder bei herrlichem Wetter viele Maria Enzersdorferinnen und Maria Enzersdorfer am Vormittag in die Hauptstraße, um gemeinsam mit Bürgermeister Johann Zeiner, den Vizebürgermeistern Andreas Stöhr und Michaela Haidvogel, Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck und zahlreichen GemeinderätInnen das Maibaum-Aufstellen mitzuverfolgen.

Der Wirtschaftshof der Marktgemeinde hatte diesen schon in aller Früh von Sparbach geholt, aufgestellt wurde er von der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf. Die Maria Enzersdorfer Blasmusik, der Chor der Volksschule Altort und die Volkstanzgruppe des Turnvereins Maria Enzersdorf umrahmten die Feier festlich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.