Neue Parkplätze für Raiffeisen-Kunden


Der neue Parkplatz in der Franz-Josef-Str. 18

Martin Hacksteiner, Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Perchtoldsdorf in der Wienergasse, freut sich, dass es gelungen ist, in unmittelbarer Nähe der Bankstelle, in der Franz-Josef-Straße 18, im Zentrum von Perchtoldsdorf (ca. 2 Minuten für Fußgänger) eine Liegenschaft zu erwerben, um für Raiffeisen-Kunden Parkplätze zu errichten.

Ab Sommer 2018 können diese 21 neuen Parkplätze – inklusive einem Behindertenparkplatz und einer e-Tankstelle mit zwei Ladestationen – genutzt werden. Die erste Stunde ist für Raiffeisen Regionalbank Mödling Kunden gratis, danach gegen eine Gebühr möglich. Ausgenommen sind Beratungsgespräche in der Filiale, für die die gesamte Parkdauer gratis ist. Am Wochenende von Freitag 19 Uhr bis Montag 7 Uhr steht der Parkplatz PerchtoldsdorferInnen kostenlos zur Verfügung.

Martin Hacksteiner freut sich, somit seinen Kunden nun neben verlängerten Öffnungszeiten – täglich ab 7.30 Uhr und MO, DO und FR bis 19 Uhr – auch attraktive Parkmöglichkeiten bieten zu können. 

„Wir sind eine Bank mit Mehr-Wert. Wir möchten da sein für die Menschen in der Region – gemäß unserem Gründer F.W. Raiffeisen, der heuer 200 Jahre alt werden würde. Diesen Parkplatz betrachten wir als konkrete Förderung  unserer Mitglieder und Kunden, aber auch als Anreiz neue Kunden von Raiffeisen zu überzeugen“, so Hacksteiner.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.