Raiffeisen Osterlauf – der größte im Bezirk Mödling

Raiffeisen-Osterlauf 2015, Foto: Heide Weyss-Kucera

Der größte Laufevent im Bezirk Mödling findet traditionell wieder am Ostermontag statt.
Am 2. April werden wieder Hunderte Läufer und Läuferinnen die attraktive Halbmarathonstrecke in Angriff nehmen. Der Rundkurs durch den Bezirk, der auch heuer erneut durch Mödling, Maria Enzersdorf und Brunn am Gebirge führen wird,  hat wieder seinen Start- und Zielbereich in Maria Enzersdorf direkt vor dem Schloss Hunyadi. Um 9 Uhr geht es los.

Eine Runde ist knapp über 5 Kilometer lang, perfekt für den Viertelmarathon mit zwei Runden. Wer es lieber länger mag, der geht im Hauptlauf, dem Halbmarathon, an den Start und absolviert den Rundkurs viermal.

Auch die Kinder- und Jugendläufe für die verschiedensten Altersgruppen werden wie im letzten Jahr im Schlossgelände ausgetragen.

Neu im Programm ist der 5 km-Lauf, der vor dem Raiffeisen Forum in Mödling gestartet wird. Dabei können sowohl Einzelläufer an den Start gehen, als auch zu Dritt den Teamlauf bestreiten. Die Zeiten der drei Teilnehmer werden dann einfach im Ziel beim Schloss Hunyadi addiert.

Der Nordic Walking-Bewerb findet auf der identen Strecke statt und startet daher ebenfalls in Mödling.
Infos und Anmeldung unter www.osterlauf.at
Web: http://www.osterlauf.at

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.