Rauschendes Feuerwehrfest in Maria Enzersdorf

Gruppenfoto bei der Eröffnung des Feuerwehrfestes 2018 mit Kommandant Wolfgang Deringer, Stellvertreter Martin Gall, Bürgermeister Johann Zeiner, Vizebürgermeister Andreas Stöhr, Bundesrätin und Gf Gemeinderätin Marlene Zeidler-Beck, LAbg. Hannes Weninger und vielen GemeinderätInnen. Foto: Marktgemeinde

Am letzten Aprilwochenende zeigte die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf wieder einmal, dass sie so richtig feiern kann. Drei Tage lang lud sie ins Feuerwehrhaus, drei Tage lang konnten sich die Gäste kulinarisch und musikalisch verwöhnen lassen. Natürlich durften auch die obligatorische Blutspendeaktion, die traditionelle Feuerlöscherüberprüfung sowie eine Messe, Ehrungen und Beförderungen nicht fehlen.

Bei der Eröffnung des Festes nahm Bürgermeister Johann Zeiner den Bieranstich vor und bedankte sich bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr für deren unermüdlichen Einsatz für die Bevölkerung, für deren Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in Maria Enzersdorf und für das Sammeln finanzieller Mittel zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes und zur Anschaffung diverser Gerätschaften bis hin zu großen Feuerwehrautos.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.