Südtirolerstraße: Sanierter Abschnitt eröffnet

Gruppenfotos bei der Eröffnung des sanierten Abschnittes der Südtirolerstraße

Maria Enzersdorf. Die Südtirolerstraße wurde im Sackgassen-Abschnitt ab der Ferdinand Maller-Gasse in Richtung Westen saniert und jetzt neu eröffnet.

Der Sanierung voran gingen Grundstücksbereinigungen mit einigen Anrainern, da Teilabschnitte der Südtirolerstraße noch immer in Privatbesitz waren bzw. eingezäunte Privatgrundstücke in die Straße hineinragten.

Die Grundstücksbereinigungen konnten schlussendlich erfolgreich durchgeführt werden, die Südtirolerstraße in ihrer vorgesehenen Breite ausgebaut und auch die Infrastruktur unter der Straße (Hauptkanal, Wasserleitung) erneuert werden.

Das Ende der Bauarbeiten wurde nun am 4. Dezember mit einem kleinen Fest direkt in der Südtirolerstraße gefeiert, bei dem sich Bürgermeister Johann Zeiner bei den Anrainern für ihre Geduld während der Bauarbeiten, den bauausführenden Firmen für ihre gelungene Arbeit dankte. Die Blasmusik Maria Enzersdorf und ein kleines Buffet sorgten zusätzlich für gute Laune bei der Feier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.