NÖGKK begrüßt neuen Augenarzt in Perchtoldsdorf

LR Ulrike Königsberger-Ludwig, Dr. Christoph Horak, Service-Center der Mödlinger NÖGKK-Leiterin Elisabeth Gschiel und GGR Mag. Anton Plessl

Mit 1. April 2019 nimmt die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) Herrn Dr. Christoph Horak, Arzt für Augenheilkunde und Optometrie in Perchtoldsdorf, neu unter Vertrag. Die Leiterin des Mödlinger Service Centers der Gebietskrankenkasse, Elisabeth Gschiel, begrüßte Dr. Horak persönlich in seiner neuen Ordination in der Hochstraße 78a, Eingang Bahngasse. Gekommen waren auch Landesrätin Ulrike Königsberg-Ludwig und geschäftsführender Gemeinderat Mag. Anton Plessl.

Dr. Horak, promoviert 2002 an der Wiener medizinischen Fakultät, hat engen Bezug zu Niederösterreich. Von 2005 bis 2019 war er am Klinikum St. Pölten, Abteilung für Augenheilkunde, tätig. Davon die letzten 10 Jahre als Oberarzt. Er folgt Dr. Franz Rohrbach nach, der aber Perchtoldsdorf als Augenarzt – Wahlarzt – erhalten bleibt. Im Bezirk Mödling gibt es derzeit fünf Ärztinnen und Ärzte für Augenheilkunde und Optometrie mit Kassen-Vertrag. Geplant ist, dass Dr. Danja Horak-Neuberger, Gattin von Dr. Horak, ebenfalls Augenärztin mit Augenmerk auf Kinder, auch in der neuen Ordination tätig sein wird.

Die neuen Ordinationszeiten sind ab 1. April Montag 12:30 Uhr bis 17:30 Uhr, Dienstag von 7:00 Uhr bis 12:30 Uhr, Mittwoch von 8:00 Uhr bis 13:30 Uhr, Donnerstag von 12:30 bis 18:30 Uhr und Freitag nach Vereinbarung.  Termine können unter 01 9053000 Dienstag von 15.00 Uhr bis 17:30 Uhr, Mittwoch von 15:00 Uhr bis 17.30 Uhr und Freitag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr vereinbart werden.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.