„Lebende Steine“ auf dem Liechtenstein

Auch heuer kann man auf der Wiese vor der Burg Liechtenstein Meisterwerke simbabwischer Bildhauerkunst bewundern. Steinskulpturen in verschiedensten Formen begeistern mit ihrem Ausdruck, mit dem Leben, das ihnen die Künstler aus Simbabwe eingehaucht haben 2019 feiern die „Lebenden Steine“ ein halbrundes Jubiläum, schon zum 15. Mal werden sie bei der Burg Liechtenstein ausgestellt, heuer mit einem wichtigen Thema, wie auch Kurator Sune Joergensen betonte: „Der Schutz der Erde steht heuer im Mittelpunkt, unsere Künstler

Weiterlesen »

Neu: Buchhaltestelle beim Rathaus Maria Enzersdorf

Maria Enzersdorf. Seit wenigen Tagen steht sie bunt gestaltet vor dem Maria Enzersdorfer Rathaus: die Buchhaltestelle, die auf Betreiben von Kulturgemeinderat Horst Kies eigenhändig vom Maria Enzersdorfer Wirtschaftshof gebaut und mit einem fröhlichen Design des Maria Enzersdorfer Grafikers Günter Gregoritsch versehen wurde. In ihrem Inneren warten viele unterschiedliche Bücher darauf, ausgeborgt zu werden. Die „Regeln“ sind ganz einfach: Bücher ausleihen,lesen, pfleglich behandeln, zurückbringen und neue ausborgen. Es können aber auch weitere Bücher für die

Weiterlesen »

Feuerwehr-Ehrenkommandant Karl Sommerbauer verstorben

Maria Enzersdorf. In der Nacht auf den 2. Juli 2019 ist der Feuerwehr-Ehrenkommandant und Feuerwehr-Ehrenringträger der Marktgemeinde Maria Enzersdorf, Karl Sommerbauer, gestorben. Er stand im 77. Lebensjahr. Sein Leben war geprägt davon, sich für die Allgemeinheit einzusetzen. Sommerbauer wirkte 15 Jahre als Mandatar der ÖVP im Maria Enzersdorfer Gemeinderat. Seine große Liebe galt allerdings – natürlich neben seiner Familie – der Maria Enzersdorfer Freiwilligen Feuerwehr. Dieser trat er bereits 1960 bei, war seit 1985 stellvertretender Kommandant, von

Weiterlesen »

Schloss Hunyadi: Nach Humor-Festspielen kommt klassische Musik

Maria Enzersdorf. Am 29. Juni fiel bei „Humor im Schloss“ der letzte Vorhang: Nach der Premiere mit Intendant Prof. Joesi Prokopetz selbst sowie Andrea Niedetzky und Miguel Herz-Kestranek in der ersten Woche, sorgten Dieter Chmelar mit „Wissen Sie nicht, wer ich war?“, die BlöZingers mit „Vorzügliche BetrACHTungen“ und die Herrlichen Damen mit „Zauberhaft“ für äußerst unterhaltsame Abende im Hof des Schlosses Hunyad Für das erste Jahr der neuen Sommerspiel-Kabarettreihe können Intendant Joesi Prokopetz und die

Weiterlesen »

Grünes Wanderkino: Es geht nicht nur ums Filmvergnügen

Am 19. Juli startet in Mödling mit dem Film “Gegen den Strom” (es geht dabei um eine Umweltaktivistin) die diesjährige Grüne Wanderkino Saison. Bis 6. September werden insgesamt 21 Filme im Bezirk Mödling sowie in Liesing gezeigt (alle Details auf www.wanderkino.gruene.at ), darunter auch am 3.8. in Perchtoldsdorf “Waldheims Walzer”, ein Film über die Waldheim-Affäre 1986. Die meisten Filme haben, wie auch in den vergangenen 15 Jahren, Themen, die sich

Weiterlesen »

Wachablöse bei der SPÖ Perchtoldsdorf

Perchtoldsdorf.  Nicht nur an der Spitze der Bundesregierung und der Bundes-SPÖ steht derzeit eine Frau – auch die SPÖ Perchtoldsdorf wird seit 24. Juni weiblich geführt. Gemeinderätin Susanne Giffinger übernimmt den Vorsitz bei der Orts-Partei und löst damit Gemeinderat DI Claus Herza ab. Am vierköpfigen Team der Klub-SPÖ ändert sich bis zur nächsten Wahl nichts. Susanne Giffinger und der SPÖ-Ortsvorstand wurden in der letzten Mitgliederversammlung der SPÖ Perchtoldsdorf  einstimmig gewählt.

Weiterlesen »

Gelungener Auftakt von Humor im Schloss

Maria Enzersdorf. Am 20. Juni ging die Premiere der heurigen Sommerspiele Schloss Hunyadi mit dem Auftakt der neuen Kabarett-Serie “Humor im Schloss” über die Bühne im Hof des Schloss Hunyadi. Es war Kabarett-Intendant Prof. Joesi Prokopetz persönlich, der mit seinem Programm “Giraffen können nicht husten” die Lachmuskel der zahlreichen Gäste reizte. Herzlich lachen mussten auch Landesrat Martin Eichtinger, Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck, Bürgermeister Johann Zeiner, die Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Michaela

Weiterlesen »

Kreative Sommerwochen in Perchtoldsdorf

Perchtoldsdorf. Schon seit vielen Jahren veranstaltet die Künstlerin Ingrid Schuster ihre “Kreativen Sommerwochen”.  Geboten werden Workshops aus allen Bereichen: Kunst/Kreativität, Musik, Gesang, Film, Tanz, Sport, Literatur, Schauspiel, Kinder- und Jugendworkshops und vieles mehr. Die Sommerwochen finden heuer vom 1.-12. Juli statt. Austragungsort sind der Marktplatz und das Restaurant Alexander bzw. das Gebiet rund um die Burg. Am 3. und 10. Juli 2019 finden für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch gemeinsame

Weiterlesen »

Chorvereinigung Maria Enzersdorf feierte 100. Geburtstag

Maria Enzersdorf. Mit einem Konzert im Hof des Schloss Hunyadi feierte die Chorvereinigung Maria Enzersdorf, dieim Jahr 1919 von drei sangesfreudigen Männern gegründet wurde, ihr 100-jähriges Bestandsjubilä Mit einem bunten Reigen an beschwingten und sanften Melodien von Schubert und Strauß über Volkslieder bis hin zu einem Zulusong aus Simbabwe verwöhnten die Chormitglieder unter der Leitung von Daniel Cséfalvay die zahlreichen Zuhörer, die von dem bekannten Maria Enzersdorfer Autor Michael Stradal humorvoll durch den Abend

Weiterlesen »

Brunner Weinwanderweg neu eröffnet

Brunn am Gebirge. Am Samstag, dem 29. Juni 2019, wird der Brunner Weinwanderweg neu eröffnet. Ab 14 Uhr am Brunner Berg. Führungen finden um 15 Uhr und 17 Uhr, beginnend bei der Hiatahütte am Kaiserried, statt. Entlang des Wanderwegs gibt es Weinverkostungen. Der Ausklang ist am Sieghartsberg, mit Schmankerln und Brunner Weinen. Ersatztermin im Falle von Schlechtwetter ist der 31. August.  

Weiterlesen »