Bolschoi Don Kosaken in der Burg

Ein Hauch von Russland in Perchtoldsdorf: Am Samstag, dem 21. Dezember 2019, gastieren wieder die Bolschoi Don Kosaken unter der Leitung von Prof. Petja Houdjakov in der Burg. Die ausgebildeten Opern- und Kammersänger präsentieren russisch-orthodoxe sakrale Gesänge und deutsche Weihnachtslieder vom Feinsten.  Karten zum Preis von 32, 30 und 25 Euro gibt es im Infocenter am Marktplatz 10, Tel. 01/866 83 400, über info@perchtoldsdorf.at oder unter www. perchtoldsdorf.at/tickets. 

Weiterlesen »

Bürgerliste startet Unterschriftenaktion für Marktplatz

Perchtoldsdorf. Seit einigen Wochen ist die neue Marktplatzgestatung in Perchtoldsdorf eines der Hauptthemen im Ort. Allen voran die Grünen wollen den Marktplatz komplett erneuern, es gab bereits einen Ideenwettbewerb, man spricht von mindestens 2 Millionen Euro, die für die Umgestaltung notwendig wären. ÖVP-Bürgermeister Martin Schuster hält sich zu dem Thema eher bedeckt, macht alles von einer großen Kostenbeteiligung des Landes abhängig und hält es auch für möglich, dass gar nichts

Weiterlesen »

Maturanten können 500 Euro Förderung bekommen

Maria Enzersdorf. Schülerinnen und Schüler aufgepasst: Wer sich entscheidet, im Rahmen der Matura eine Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) mit einem Themenbezug zu Maria Enzersdorf zu verfassen, hat die Chance, mit 500 Euro gefördert zu werden. Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf hat nämlich als erste Gemeinde in der Region beschlossen, junge Leute bei ihrer Vorwissenschaftlichen Arbeit als Teilbereich der Matura zu unterstützen; einerseits finanziell, andererseits aber auch beim Recherchieren. Und das funktioniert so: Wer sich entscheidet, seine VWA

Weiterlesen »

ME Sommerspiele mit Erika Pluhar und Heinz Marecek

Ab April steht er wieder für die nächste Staffel von “Soko Kitzbühel” vor der Kamera. Die Dreharbeiten wird Publikumsliebling Heinz Marecek (74), der seit 20 Jahren den Koch Hannes Kofler in der TV-Serie gibt, für die Sommerspiele Schloss Hunyadi 2020 in Maria Enzersdorf unterbrechen. Dort wird er am 18. Juni 2020 den Auftakt des Humorblocks der Sommerspiele – “Humor im Schloss” – bestreiten und Geschichten aus seinem gleichnamigen Buch “Das

Weiterlesen »

Neue Wohnungen für Betreutes Wohnen in Maria Enzersdorf

  Noch ist der Platz auf der Hauptstraße 7 – 15 ein leerer Platz. Die alten Gebäude sind abgerissen, einer Bebauung steht allerdings nach der Erteilung der Baubewilligung durch die Marktgemeinde nichts mehr im Wege. Und so lud die NÖ Bau- und Siedlungsgenossenschaft (NBG) die Eigentümerin des Grundstücks, zur Präsentation jenes Projektes, das ab Juni 2020 an dieser Stelle entstehen wird. NBG-Vorstandsobmann Walter Mayr stellte das Vorhaben gemeinsam mit seinem Stellvertreter Manfred Fabsits vor:

Weiterlesen »

Junger Hiata in der Burg lockte viele Weinbeißer an

Perchtoldsdorf. “Der junge Hiata”, die Präsentation des neuen Weines, lockte am 26. November zahlreiche Besucherinnen und Besucher in den Festsaal der Burg. Weinbauvereinsobmann Toni Nigl konnte u.a. auch die NÖ-Weinkönigin Diana Müller begrüßen, außerdem gaben sich NÖ-Landesrat Dr. Martin Eichtinger, der Mödlinger Bezirkshauptmann Dr. Philipp Enzinger sowie Bürgermeister Martin Schuster und Vizebürgermeisterin Brigitte Sommerbauer die Ehre. Auch der evangelische Pfarrer Andreas Fasching, der mit seiner Gattin gekommen war, fühlte sich

Weiterlesen »

Weihnachtsmarkt am Kirchenbergl eröffnet

Mit Klängen der Blasmusik und Liedern von Kindern der Volksschule Kneippgasse eröffnete Freitag (22.11.) der traditionelle Weihnachtsmarkt des TOP (Tourismus- und Ortsverschönerungsverein Perchtoldsdorf) seine Pforten am Kirchenbergl. Rund zwei Dutzend Standln bieten noch bis 15. Dezember, jeweils von Freitag bis Sonntag, weihnachtliche Kulinarik und Flüssiges vom Feinsten an, darunter etwa Bisonleberkäse oder Dirndlpunsch beim Standl von Heurigenwirt Hannes Leeb.    

Weiterlesen »

Radln in der Südstadt wieder erlaubt

Maria Enzersdorf. Über 60 Jahre lang war das Radfahren auf den Wegen der Südstadt nicht erlaubt. Die Legalisierung wurde Anfang Oktober bei einem „Radln in der Südstadt“-Fest gefeiert, bei dem die NÖ.Regional ein Gewinnspiel veranstaltete. Jetzt konnten im Rathaus die Gewinner geehrt werden. Valeriya Bajzek, Julius Freudensprung, Almut Schöll, Ellinor Gschaider und Harald Wimmer freuten sich über Preise, die allesamt mit dem Radfahren zu tun hatten. So gab es Radhelme, Radkörbe, Klingeln und

Weiterlesen »

Adventkonzert „Die Weihnachtsgeschichte“ in der Burg

Zum Adventkonzert „Die Weihnachtsgeschichte“ laden die Musikfreunde Perchtoldsdorf am Samstag, den 7. Dezember, um 17 Uhr, in den Neuen Saal der Burg Perchtoldsdorf ein. Untermalt von sphärischen Harfenklängen, erzählt der Chor der Musikfreunde die Weihnachtsgeschichte mit Musikstücken aus verschiedenen Epochen – von der Verkündigung bis zur Geburt Jesu: Alte und klassische Musik von Praetorius, Händel, Bach bis Bruckner und Reger, volkstümliche Weihnachtslieder bis zum Gospel „Some one‘s knocking on your door“

Weiterlesen »

Hiataeinzug in Perchtoldsdorf und Politiker-Verrisse

Perchtoldsdorf. Megastimmung beim traditionellen Hiataeinzug. Hunderte Schaulustige verfolgten das größte Erntedankfest Niederösterreichs auf dem Perchtoldsdorfer Marktplatz. Die Weinhauer zogen in einer großen Prozession, von Blasmusik, Marketenderinnen und Reitern begleitet, vom Herbergshaus Breitenecker in die Pfarrkirche. Christian Leeb trug heuer die 80 Kilo schwere Pritsche. Nach dem Festgottesdienst gab es Jungwein für alle, und die jungen Weinhauer nahmen beim Gstanzlsingen die nationale und lokale Politik auf die Schaufel, wobei hier vor

Weiterlesen »