Wiener Gassen Fest präsentierte sich als Perchtoldsdorfer Einkaufsmeile

Perchtoldsdorf: Am 7. Juni luden die Perchtoldsdorfer Betriebe im Ortszentrum wieder zum „Wiener Gassen Fest“, der schon traditionellen Einkaufs- und Erlebnisnacht, ein. Die Wirtschafts- und Gewerbebetriebe im Ortszentrum präsentierten sich dabei im Straßenraum mit ihrem reichen Waren- und Serviceangebot. Zusätzlich machte eine Modenschau die Style-Potenziale im Ortszentrum sichtbar.

Bürgermeisterin Andrea Kö mit Ortsmaskottchen Perzi, Foto: Ing. Hans Boeger

In der Franz-Josef-Straße präsentierte Ortsmaskottchen „Perzi“ ein vielfältiges Kinderprogramm mit Riesenhüpfburg, Bewegungsspielen, Kinderschminken und einer Riesenbausteinwelt.

Daneben gab es eine reiche kulinarische Vielfalt zu entdecken. Als musikalisches Rahmenprogramm begeisterten unter anderen die Perchtoldsdorfer Sängerin Birgit Unger mit ihrer Band „24 Cans“ und die „zither-sisters“ mit Monika Kutter bei der Musikschule im Knappenhof.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.