Ehrenbürgerin und Kammerschauspielerin Elfriede Ott verstorben

Maria Enzersdorf. Am 11. Juni feierte sie noch ihren 94. Geburtstag, einen Tag später schloss sie für immer ihre Augen: Die Ehrenbürgerin von Maria Enzersdorf, Kammerschauspielerin Prof. Elfriede Ott, ist verstorben Am 11. Juni 1925 geboren, nahm Elfriede Ott schon früh Schauspiel-Unterricht, debütierte bereits im Alter von 19 Jahren am Burgtheater und spielte an der Seite von Größen wie Curd Jürgens, Oskar Werner und Raoul Aslan. 1958 fand sie eine neue schauspielerische Heimat am Theater

Weiterlesen »

Die Sommerspiele im Schloss Hunyadi

Maria Enzersdorf. Die Sommerspiele Schloss Hunyadi stehen vor der Tür. “Humor im Schloss” und “Musik im Schloss” versprechen beste Unterhaltung Nun sind es nur mehr knapp zwei Wochen, bis die auf neue Beine gestellten Sommerspiele Schloss Hunyadi eröffnet werden. Tiefsinniges, witziges und unterhaltsames Kabarett wird die Lachmuskel der Besucher reizen, klassische, beschwingte und melodiöse Konzerte werden Musikgenuss pur bieten. Den Auftakt der Sommerspiele im Schloss Hunyadi machen sechs Kabarettabende. Am 20.

Weiterlesen »

Soogut Sozialmarkt feierte 10. Geburtstag

Die Soogut-Märkte bieten Menschen in finanziell schwierigen Situationen oder mit geringem Einkommen die Möglichkeit, Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs in hoher Qualität zu stark reduzierten Preisen zu kaufen. So bleibt mehr Geld für andere wichtige Aufwendungen über. Auch in Mödling gibt es in der Bahnstraße 4 einen solchen Soogut-Sozialmarkt, und dies nun schon seit 10 Jahren. In dieser Zeit setzten sich die MitarbeiterInnen, aber auch viele ehrenamtliche HelferInnen für ihre Mitmenschen ein. Der Maria

Weiterlesen »

Wein-Genuss rund um die Burg

Perchtoldsdorf. Auf eine hochqualitative Vielfalt können sich Genießer beim diesjährigen Weinfest in Perchtoldsdorf freuen. Vom 13. bis 15. Juni haben Liebhaber edler Tröpferl am Katzbergerplatz vor der Burg Gelegenheit, die besten und edelsten Perchtoldsdorfer Weine vor den Toren Wiens kennenzulernen. Das Beste ist gerade gut genug. Auch heuer sorgen wieder einige Traditions-Weinbaubetriebe, dass das Perchtoldsdorfer Weinfest zu einem unvergesslichen Verkostungserlebnis wird. „Wobei auch zahlreiche prämierte Weine probiert werden können“, erzählt

Weiterlesen »

KinderBURGlauf begeisterte über 1.000 Kids

Am 25. Mai fand am Fuße der Burg Liechtenstein zum 12. Mal der KinderBURGlauf statt. Dieser wurde vom ehemaligen Olympia-Starter und Spitzenläufer Michael Buchleitner und seinem Team in Kooperation mit der Marktgemeinde Maria Enzersdorf sowie den Maria Enzersdorfer Sportvereinen veranstaltet. Über 1.000 Läuferinnen und Läufer im Alter ab 3 Jahren stellten sich der sportlichen Herausforderung und meisterten diese bei herrlichem Frühlingswetter hervorragend. Sieger waren alle, die die Strecke erfolgreich absolvierten;

Weiterlesen »

Hoher Besuch auf der Burg Liechtenstein

Maria Enzersdorf. Würdig gefeiert wurde am 21. Mai in der Burg Liechtenstein. Anlässe dafür gab es gleich zwei. So beging einerseits Pächter Leopold Fasching sein 10-jähriges Betriebsjubiläum, andererseits wurde die neu eingerichtete Schatzkammer mit einer Replik des Liechtensteinschen Fürstenhutes eröffnet. Die Festgesellschaft durfte sich bei der Feier über hohen Besuch freuen. Niemand Geringerer als S.D. Prinz Constantin von und zu Liechtenstein, Sohn von Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein,

Weiterlesen »

5-Jahr-Jubiläumsfeier bei Mrs.Sporty Perchtoldsdorf

Am 17. Mai feierte der Mrs.Sporty-Club Perchtolsdorf sein 5-jähriges Jubiläum! Clubinhaberin Elvira Kölbl-Catic und ihr Team begeistern seit Mai 2014 in ihrem Mrs.Sporty Club Frauen jeden Alters und mit ganz unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen für Sport und einen gesünderen Lebensstil. Dies wurde kräftig gefeiert: Neben einem gesunden Buffet und Tanzmusik von DJ Tibi durften natürlich auch Ehrungen und eine große Tombola nicht fehlen. Das fleißigste Mitglied des Jahres 2019, Gabriele Engel, 

Weiterlesen »

Hofer-Demo: Die 3 Linden bleiben

Perchtoldsdorf. Rund 50 Menschen, darunter Politiker von fast allen im Gemeinderat vertretenen Parteien, kamen Samstagvormittag zu der von der Bürgerliste Wladyka veranstalteten Demonstration gegen die Baumrodung in der Brunnergasse. Wie berichtet, soll im Zuge der Erweiterung des Hofer eine Linksabbiegespur kommen, dafür müssten drei Linden viv a vis vom Hofer gefällt werden, wie es hieß. Die bei der Demo anwesenden geschäftsführenden ÖVP-Gemeinderäte Josef Schmid und Andrea Kö präsentierten jedoch einen,

Weiterlesen »

Viele Bäume sollen für Hofer Supermarkt sterben

Als ob es in Perchtoldsdorf nicht schon genug Supermärkte gäbe! Jetzt will der Hofer (ehemaliger Zielpunkt) in der Brunnergasse noch weiter ausbauen. Dafür sollen eine Linksabbiegespur errichtet und drei Linden gefällt werden. Grüne und Liste Wladyka toben. „Geht`s eigentlich noch gedankenloser?“, fragt Grünen-Sprecher Christian Apl. „Eigentlich sollte jeder Baum zum Ehrenbürger ernannt werden, zumindest aber wie ein verdienstvoller Mitbewohner respektiert und behandelt werden.“ Und Gabriele Wladyka von der Bürgerliste: „Möglich

Weiterlesen »

EU-Spitzenkandidat Lukas Mandl: „NÖ profitiert am meisten von der EU“

Der niederösterreichische ÖVP-EU-Spitzenkandidat Lukas Mandl (39) zieht durch die Lande, um bei der EU-Wahl am 26. Mai für sich zu werben. Denn die ÖVP ist die einzige Partei, bei der nur die Vorzugsstimmen zählen, egal an welcher Stelle jemand gereiht ist. Die Kurz-Partei hat insgesamt 42 Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt, von denen aber nur 5 den Einzug in Brüsseler EU-Parlament schaffen können. Insgesamt werden von allen österreichischen Parteien 18 Abgeordnete

Weiterlesen »