Die Sommerspiele im Schloss Hunyadi

Intendant Prof. Joesi Prokopetz freut sich mit dem Schlossgeist auf “Humor im Schloss” im Juni

Maria Enzersdorf. Die Sommerspiele Schloss Hunyadi stehen vor der Tür. “Humor im Schloss” und “Musik im Schloss” versprechen beste Unterhaltung

Nun sind es nur mehr knapp zwei Wochen, bis die auf neue Beine gestellten Sommerspiele Schloss Hunyadi eröffnet werden. Tiefsinniges, witziges und unterhaltsames Kabarett wird die Lachmuskel der Besucher reizen, klassische, beschwingte und melodiöse Konzerte werden Musikgenuss pur bieten.

Den Auftakt der Sommerspiele im Schloss Hunyadi machen sechs Kabarettabende. Am 20. Juni geht die Premiere von “Humor im Schloss” mit dem Auftritt von Intendant Prof. Joesi Prokopetz und seinem Programm “Giraffen können nicht husten” über die Bühne im Hof des Schlosses Hunyadi. Ihm folgen in heiterem Reigen Angelika Niedetzky, Miguel Herz-Kestranek, Dieter Chmelar, BlöZinger und die Herrlichen Damen.

“Musik im Schloss”: Das TrioVanBeethoven und Siegfried Schenner stimmen sich auf die Konzertreihe im Juli ein, Fotos: Gemeinde

Im Juli geht es mit “Musik im Schloss” klangvoll mit fünf Konzerten der Sonderklasse weiter. Den ersten Auftritt übernehmen Freddy Staudigl und Solisten des Ensemble Neue Streicher unter dem Motto “Summertime – Hits von Mozart bis Queen”. Ihnen schließen sich das RaSumOvsky-Bläseroktett, das TrioVanBeethoven, das aron quartett sowie die Wiener Damenkapelle Johann Strauß an.

Karten für die Sommerspiele Schloss Hunyadi gibt es im Rathaus der Marktgemeinde Maria Enzersdorf  (Tel. 0676 88403-0), in der Bibliothek der Marktgemeinde Maria Enzersdorf  (Tel. 0676 88403-620) sowie über über Ö-Ticket (www.oeticket.com).

Humor im Schloss-Programm

20.06.2019: Joesi Prokopetz: “Giraffen können nicht husten”

21.06.2019: Angelika Niedetzky: “Pathos”

22.06.2019: Miguel Herz-Kestranek: “Lachertorten – mit Schlag!”

27.06.2019: Dieter Chmelar: “Wissen Sie nicht, wer ich war?”

28.06.2019: BlöZinger: “Vorzügliche Betrachtungen”

29.06.2019: Herrliche Damen: “Zauberhaft”

Musik im Schloss

03.07.2019: Freddy Staudigl & Solisten des Ensemble Neue Streicher: “Summertime – Hits von Mozart bis Queen”

05.07.2019: RaSumOvsky-Bläseroktett: Werke von Mozart und Weber arrangiert für Blasinstrumente

09.07.2019: TrioVanBeethoven: Klaviertrios von Beethoven und Barcaba

11.07.2019: aron quartett: Streichquartette von Haydn, Ravel und Borodin

12.07.2019: Wiener Damenkapelle Johann Strauß: “Skandale und Liebe im 3/4-Takt”

“Musik im Schloss”: Das TrioVanBeethoven und Siegfried Schenner stimmen sich auf die Konzertreihe im Juli ein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.