Maria Enzersdorferin feierte ihren 101. Geburtstag

Anna Wazal (2.v.r.) – hier mit Claudia Pfeiler-Blach von der BH Mödling, Bernadette Kralik (Pflegedirektorin im Seniorenzentrum), Bürgermeister Johann Zeiner und Nichte Irma Lehninger (v.l.). Foto: Gemeinde

Als Anna Wazal am 17. Jänner 1917 das Licht der Welt erblickte, regierte in Österreich Kaiser Karl, der 1. Weltkrieg wütete und die österreichische Monarchie war am Ende ihrer Glanzzeit angelangt. Seit damals hat nicht nur Österreich eine abwechslungsreiche Geschichte erlebt, auch Anna Wazal kann auf ein bewegtes und reiches Leben zurückblicken. Nun feierte sie in der Seniorenresidenz Schloss Liechtenstein ihren 101. Geburtstag – lebendig und agil, wie man es kaum erwarten würde. Bürgermeister Johann Zeiner und Claudia Pfeiler-Blach von der Bezirkshauptmannschaft Mödling (als Vertreterin von LH-Frau Johanna Mikl-Leitner) waren von der Lebhaftigkeit des Geburtstagskindes begeistert und gratulierten ihr mit Urkunden, Blumen und Ehrengeschenken aufs herzlichste.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.