Mit der NÖ-Card zu 300 Ausflugszielen

LAbg Bgm Martin Schuster freut sich über die große Beliebtheit der NÖ-Card im Bezirk Mödling. Das Freizeitzentrum Perchtoldsdorf ist auch Partner der NÖ-Card. Fotocredit: VP Bezirk Mödling

Ein Freizeithit ist nach wie vor die NÖ-Card, mit der es viele Ausflugsziele gratis oder günstiger gibt. „Die Niederösterreich-Card bietet für mehr als 300 Ausflugsziele freien Eintritt für die ganze Familie. Neben dem Freizeitvergnügen bietet sie auch Eintrittsersparnisse”, sagt Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger.  In den Sommermonaten werden heuer erstmals unter den NÖ-Card-Besitzern 20.000 Wirtshauskultur-Gutscheine verlost, eine Unterstützung der Wirte in der aktuellen Corona-Lage.

„Das vielfältige Angebot an qualitätsvollen Ausflugszielen ist das Erfolgsrezept der Niederösterreich-Card und zugleich Werbung für unseren Bezirk Mödling”, weiß LAbg. Bgm. Martin Schuster. „Gerade im Sommer ist mit der NÖ-Card Ferienspaß für alle garantiert – egal ob für Kindergarten- und Schulkinder, Jugendliche oder für die ganze Familie. Die NÖ-Card ist auch ein besonderer Wirtschaftsmotor für unseren Bezirk, da sowohl viele kommunale Einrichtungen, wie zum Beispiel das Freizeitzentrum Perchtoldsdorf, als auch Ausflugsziele wie die Burg Liechtenstein, der Naturpark Sparbach und der Schlosspark Laxenburg besonders von dieser Kooperation profitieren“, so Schuster. 

Im Erstkauf zu erwerben ist die Niederösterreich-Card für Erwachsene um 63 Euro und für Jugendliche um 32 Euro (6 bis 16 Jahre), Kinder haben in Begleitung eines Card-Inhabers freien Eintritt. Bei Verlängerung kostet die Karte für Erwachsene 58 Euro und für Jugendliche 29 Euro. Erhältlich ist die Card bei vielen teilnehmenden Ausflugszielen, Raiffeisenbankstellen und Trafiken, weiters auch online auf www.niederoesterreich-card.at und über die Card-Hotline: 01/535 05 05. 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.