Resetarits, Nino und Kristan auf der Sommerbühne

Willi Resetarits & Stubenblues, Foto: Patrick Rieser

Corona hat ihm das ganze Geschäft kaputtgemacht. Jetzt konnte der Perchtoldsdorfer Veranstalter Andreas Rottensteiner wenigstens noch ein paar Acts retten und lässt an den freien Spieltagen der Perchtoldsdorfer Sommerspiele auf der Freiluftbühne vor der vor Burg drei gewichtige Vertreter der heimischen Musik- und Kabarettszene aufmarschieren.

Am 23.8. gastiert Willi Resetarits & Stubenblues, die eine Mischung aus bluesigen Wienerliedern, Volksmusik, Rhythm and Blues und Soul präsentieren.

Am 30.8. kommt der Nino aus Wien (das Konzert hätte schon im April stattfinden sollen), Österreichischer Liedermacher und Literat, der sogar als Bob Dylan vom Praterstern bezeichnet wird.

Und am 31.8. gibt sich Kabarettist Alex Kristan mit seinem Programm “Lebhaft” die Ehre und wird mit seinen einzigartigen Parodien die Lachmuskeln des Publikums strapazieren.

Alle Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr, Karten gibt es im InfoCenter am Marktplatz unter 01-866-83-400.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.