Steinhauer-Liederabend: Eine Oase in der Corona-Kulturwüste

Erwin Steinhauer und Veranstalter Andi Rottensteiner

Zwei musikalische Superstars des frühen 20. Jahrhunderts standen im Mittelpunkt eines grandiosen Liederabends in der Perchtoldsdorfer Burg. Erwin Steinhauer führte unter dem Motto “Ihnen zuliebe…” als Oberkellner im Café Benatzky & Leopoldi durch das ereignisreiche Leben von Wienerlied-Komponist und Kabarettist Hermann Leopoldi (1888 bis 1959) und Operetten- und Chanson-Titan Ralph Benatzkly (1884 bis 1957, er schrieb mehr als 2000 Lieder und Operetten, darunter “Im weißen Rössl”).

Begleitet von seinem wunderbaren “klezmer reloaded extended” Orchester und Musik im Stil jiddischer Volksmusik und Jazz, ließ Steinhauer das Leben der beiden Künstler gesanglich und in Worten Revue passieren. Er gab die großen Hits von Leopoldi, wie “Schön ist so ein Ringelspiel”, “In einem kleinen Café in Hernals” oder “Powidltatschkerln” zum Besten und erzählte über das Leben der beiden als Emigranten während der Nazizeit in den USA. Während Hermann Leopoldi trotz seinem Meidlinger Englisch das Publikum bei Klavierabenden in New Yorker und anderen Großstadt Clubs begeisterte, konnte der große Benatzky in Amerika nicht mehr an den riesigen Erfolg vor 1938 in seiner Heimat anknüpfen.

Das Publikum im Festsaal der Burg, der trotz der scharfen Corona-Auflagen sehr gut besucht war, zeigte sich von dem 100-minütigen Programm restlos begeistert und zwang Steinhauer mit Bravorufen und Riesenapplaus zu mehreren Zugaben.

Dass es in Zeiten der kulturellen Wüste noch einige Kulturoasen gibt, ist unter anderem mutigen und engagierten Veranstaltern wie dem Perchtoldsdorfer Andi Rottensteiner zu verdanken. “Rotti” bringt schon seit vielen Jahren die Stars und Superstars der heimischen Kabarett- und Musikszene an die “Burg” in Perchtoldsdorf und auch ans BRUNO in Brunn und tut dies in Zeiten von Corona mit einem sehr hohen geschäftlichen Risiko, bei dem von Gewinn keine Rede mehr ist.

Am 2.11.2020 bringt Andi Rottensteiner TV-Star Ursula Strauss und Liedermacher Ernst Molden mit deren Programm “Wüdnis” nach Perchtoldsdorf. Karten im InfoCenter am Marktplatz unter 01 866 834 00.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.