Vösendorfer Bevölkerung als Energielieferant

Vizebürgermeisterin Alexandra Wolfschütz vor einer Solaranlage

Vösendorf: Zu einer interessanten Veranstaltung lädt Vizebürgermeisterin Alexandra Wolfschütz von den Grünen. Im Schloss Vösendorf findet am 19. Oktober von 18.30 bis 20.30 Uhr ein Informationsabend unter dem Motto Energiegemeinschaft Vösendorf statt. Es geht dabei darum, gemeinsam erneuerbare Energie im Ort zu nutzen. Vösendorf gilt als Energie-Pionier.

Innerhalb der Energiegemeinschaft kann erneuerbare Energie von den Teilnehmern produziert, gehandelt und verbraucht werden. In einer Energiegemeinschaft schließen sich Stromproduzenten und Stromverbraucher zusammen, um die hier im Ort erzeugte Elektrizität optimal zu nutzen. Bei der Umsetzung dieses Pilotprojektes kann jede und jeder mitmachen: Egal ob man günstigen, sauberen, regionalen Strom beziehen will oder selbst Strom produziert, alle können bei dem Projekt mitmachen. Man braucht nur ein “intelligentes” Messgerät, das der Netzbetreiber bereitstellt.

„Ich bin stolz, dass wir dieses wichtige Klimaschutzprojekt in Vösendorf etablieren und damit zu den Vorreitern in unserem Land gehören. Ich erwarte rege Beteiligung, denn das Projekt hat nicht nur einen wichtigen ökologischen, sondern auch einen ökonomischen Mehrwert.“, betont Vizebürgermeisterin Alexandra Wolfschütz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.