“Die zwa echtn Weaner” beim Heurigen Mayer

Das Wienerlied hat in Perchtoldsdorf immer Saison. Getreu diesem Motto treten Fred und Kurt, “Die zwa echtn Weaner”, am 6. September 2018 beim Heurigen Mayer, Brunnergasse 38, auf. Beginn 20 Uhr. Bereits am 5. Juni dieses Jahres trat das Duo beim Mayer auf, zu später Stunde stieß auch “Entertainer” Erwin Sommerbauer dazu. Wer weiß, was sich diesmal an Überraschungsgästen einstellt? Eine rechtzeitige Reservierung für den Wienerlied Abend wird empfohlen. Nähere Informationen unter

Weiterlesen »

Musiker Prof. Alfred Hertel verstorben

  Maria Enzersdorf. Wie der Gemeinde erst jetzt bekannt wurde, verstarb am 5. August 2018 Prof. Alfred Hertel. Der Musiker und Oboist Alfred Hertel (*1935) lebte über 50 Jahre lang in Maria Enzersdorf und war seit 1959 mit seiner Ehefrau Annemarie verheiratet. Die beiden haben vier Kinder. Nach seinem Studium am Konservatorium der Stadt Wien und an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien startete er seine erfolgreiche Karriere als Oboist.

Weiterlesen »

„Most und Sturmfest“ am Weinwanderweg in Brunn

Der Weinbauverein Brunn am Gebirge lässt den Sommer am 2. September ab 15.00 Uhr mit dem Most und Sturmfest am Roten Kreuzbaumweg ausklingen. Bei Most, Sturm und kulinarischen Schmankerln kann man im Weingarten den Spätsommer genießen. Den Roten Kreuzbaumweg erreicht man über die Leopold Gattringer-Straße, die Wasserwerkstraße und den Kesslerweg. „Stürmische Zeiten“ am Weinwanderweg Bei Schönwetter kann man zur Sturmzeit an den Samstagen und Sonntagen im September und Oktober ab 14.00

Weiterlesen »

Brief aufgeben wird immer mehr zum Luxus und Glücksspiel

Während die Postgebühren in immer kürzeren Abständen erhöht werden und sich bald niemand mehr in dem komplizierten Tarifdschungel auskennt (Was ist ein Brief, was ein Paket usw.), haben offensichtlich auch die Postangestellten den Überblick verloren. Vor kurzem gab noe24 im Postamt Endresstraße in Wien Mauer ein A4 Kuvert auf. Dieses kostete bisher 2,50 (bis 2 kg). Auf die Frage, warum das jetzt 2,70 koste, argumentierte die Postangestellte mit der  Erhöhung

Weiterlesen »

10 km Weingenuss: Gemütlich oder gesellig

  10 km Genussmeile – die längste Schank der Welt, die besten Weine der Thermenregion, und dazu die herrlichsten Schmankerln. Mit großer Erwartung sehen Feinschmecker und Wanderer der Genussmeile an den ersten beiden September-Wochenenden entgegen. Heuer will die längste Schank der Welt in den Weingärten zwischen Mödling und Bad Vöslau mit zwei verschiedenen Aufenthaltszonen unterschiedliche Temperamente und Zielgruppen zum Genießen ansprechen. „Mach´s da gmiadlich!“ oder „Da rennt der Schmäh!“ –

Weiterlesen »

“Die grüne Lüge”: Film lockte viele Besucher an

Am Samstag, den 4.8. fand in der bis auf den letzten Platz besetzten Arena beim Perchtoldsdorfer Kulturzentrum das Grüne Wanderkino statt. Mit dem Film „The Green Lie“ erhielten rund 450 BesucherInnen bei hochsommerlichen Temperaturen Einblicke, mit welchen Methoden sich Konzerne ein grünes Öko-Mäntelchen umhängen bzw. greenwashing betreiben und wie man dies bewerten kann. Angeblich kann man mit nachhaltigen Kaufentscheidungen die Welt retten. Ist an dieser Aussage was dran oder ist

Weiterlesen »

Neues von der Maria Enzersdorfer Einkaufswelt

Kleiderstil: Second Hand-Kleidung für Damen und skandinavische Deko: Geht man in der Maria Enzersdorfer Hauptstraße entlang in Richtung Franziskaner-Kirche fällt dem Spaziergänger sofort ein neues Geschäft auf. Das Kleiderstil von Claudia Bader, das in der Hauptstraße 16 mit liebevoll gestalteter Straßenfront, Auslage und Geschäftsräumlichkeiten zum Eintreten einlädt. Im Inneren findet man dann Second Hand-Kleidung für Damen sowie skandinavische Deko-Artikel in Hülle und Fülle. Beim Besuch von Vizebürgermeister und Wirtschaftsausschuss-Obmann Andreas Stöhr

Weiterlesen »

Brunner Firma Terumo lud bedürftige Kinder in Erlebnispark ein

  Das tägliche Geschäft der Brunner Firma Terumo Interventional Systems mit Michael Weyss als Vertriebsleiter an der Spitze dreht sich um technische Geräte und Produkte für ein breites Spektrum an medizinischen Fachbereichen. Das Unternehmen unterstützt Ärzte und Krankenhäuser in ganz Österreich und der Schweiz bei der Behandlung von Herz-Kreislauferkrankungen oder Krebs mit Hilfe invasiver Methoden. Direkte, positive Auswirkungen für die Patienten sind bei gemeinsamen OP-Einsätzen oft sichtbar. Termuo Inverventional Systems

Weiterlesen »

Einbruchsdiebstahl in Mehrparteienhaus

  Zumindest drei bislang unbekannte Täter dürften am 30. Juni 2018, gegen 13:50 Uhr, im Ortsgebiet von Maria Enzersdorf, Bezirk Mödling, zuerst die Eingangstüre zu einem Mehrparteienhaus und danach im Stiegenhaus eine Wohnungstür mit einem Hebelwerkzeug aufgebrochen haben. Aus der Wohnung wurde Bargeld in der Höhe einer vierstelligen Eurosumme sowie Markenschmuck gestohlen. Die Täter dürften danach mit einem silberfärbigen Pkw der Marke VW Golf in unbekannte Richtung geflüchtet sein. Die

Weiterlesen »

8000 Besucher sahen Sommerspiele in Perchtoldsdorf

Die fünfte Saison der Sommerspiele Perchtoldsdorf unter der Intendanz von Michael Sturminger gehen mit Oscar Wildes „Ernst ist das Leben“ in der Bearbeitung von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek erfolgreich in die letzte Spielwoche: „Ernst ist das Leben“ wird noch drei Mal, und zwar am Mittwoch 25. Juli, Donnerstag 26. Juli und Samstag 28. Juli auf Burg Perchtoldsdorf gegeben. Es gibt nur noch einzelne Karten: www.sommerspiele-perchtoldsdorf.at. Nach knapp vier Wochen Spielzeit, in

Weiterlesen »