Mödling im Faschings-Ausnahmezustand

Faschingsumzug in Mödling, Foto: Mödlinger Förderungsverein

Die Mödlinger Faschingstage vom 22.-25. Februar unter dem Motto “Alles klar – Fasching ist nur einmal im Jahr!” nähern sich mit großen Schritten.

Am Samstag, 22.2., übernimmt um 11:11 Uhr in der FUZO vor dem Rathaus Mödlings Herzog Heinrich XVIII. von Bürgermeister Hans Stefan Hintner den Stadtschlüssel und die Amtsgeschäfte. Mödlings Herzogspaar Heinrich XVIII. und Sonja I., sowie das Mödlinger Narrenvolk regieren dann bis zum Aschermittwoch die Stadt.
Am Sonntag, 23.2., findet um 13 Uhr am Hyrtlplatz ein Platzkonzert mit der BLAMU-Mödling, dem Mödlinger Fanfarenzug, dem Windischgarstner Fanfarenzug und der Guggamusik Latschasorri aus Partenen im Montafon statt.
Das Highlight ist dann um 14:11 Uhr der große Mödlinger Faschingsumzug, bei freiem Eintritt, über die Hauptstraße von Mödling. Über 45 bunte Gruppen mit ihren Wagen werden erwartet.
Am Dienstag 25.2. wird um 18:11 Uhr vor dem Rathaus der Mödlinger Faschingskasperl eingemottet und der Stadtschlüssel an den Bürgermeister zurückgegeben. Danach startet dann der Faschingsausklang mit DJ Musik und Gastromeile in  Mödlings FUZO.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.