Festliche Weintaufe in Brunn am Gebirge

Brunn am Gebirge: Sehr stimmungsvoll ging die heurige Weintaufe des Weinbauvereins Brunn am Gebirge über die Bühne. Pfarrer Tom Kruczynski, die Trachtenmusikkapelle und die Kinder der Volksschule sorgten für eine besinnliche Erntedankmesse in der bis auf den letzten Stehplatz gefüllten Pfarrkirche.
vlnr: Wolfgang und Barbara Beranek freuten sich sehr über den Pfeaschakern, den sie als Hiavota und Hiatamutta vom Weinbauverein übergeben bekamen.
Nach der Messfeier zog der Festzug, angeführt von der Trachtenmusik, zum Heurigen von Familie Beranek. Obmann Andreas Wieninger begrüßte die Gäste und bat die Ehrengäste um ein paar Worte zum Weinjahr 2022. Pfarrer Tom Kruczynski nahm die Wein- und auch die Segnung der Gäste vor. Die Gstanz’lsänger unterhielten das Publikum mit lustigen Gstanzln über Politik, Winzer und das Ortsgeschehen. Mit köstlicher Bohnen- und Kürbissuppe, sowie Nussbrot und selbstverständlich dem Staubigen wurde noch lange gefeiert.
Die Gstanzlsänger sorgten für einige Lacher. vlnr: Marcel Randa-Frank, Markus Gallhuber, Gerhard Harrauer, Willi Niegl, Werner Plank und Andreas Beranek, Fotos: informativ.cc
Unter den Besuchern wurden in Vertretung der Landeshauptfrau LAbg. Martin Schuster, Bezirkshauptmann Dr. Philipp Enzinger, Mag. Marlene Zeidler-Beck, der Obmann der Landwirtschaftskammer Mödling Johann Tröber, Bgm. Dr. Andreas Linhart, Ehrenbürger Julius Niederreiter, Ehrenbürgerin Helga Markowitsch, Oliver Prosenbauer, eine Abordnung der Perchtoldsdorfer Weinhauer, einige Brunner Gemeinderäte, Gewerbetreibende und Sponsoren des Weinbauvereins gesichtet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.